Bevor zu dich anmeldest, lies dir bitte das Infoblatt zum Festival sorgfältig durch! Du findest das Infoblatt als PDF auf der Festival-Seite. Dort kannst du dir außerdem das Programm-PDF mit allen Workshop-Beschreibungen herunterladen und durchlesen!

    Anmeldeformular:

    Wähle nun aus, an welchen Workshops/Programmpunkten du teilnehmen möchtest. Wir wünschen uns, dass alle Teilnehmer_innen am Einstiegstag teilnehmen, damit jede_r alle wichtigen Infos hat und wir uns alle kennenlernen können! Die Plätze bei den Workshops sind jeweils auf 15 Teilnehmende begrenzt. Jede_r Teilnehmer_in darf an einem von drei Kreativ-Workshop und an insgesamt 4 Nachmittagsworkshops teilnehmen! Beachte, dass manche Workshops z.B. nur für nicht-binäre Personen, trans* Weiblichkeiten, Schwarze Personen oder BI_PoC-Teilnehmer_innen geöffnet sind (das steht jeweils unter dem Titel). Sollte ein Workshop, den du auswählst voll sein, setzen wir dich auf die Warteliste und sagen bescheid, falls ein Platz frei wird!

    Du blickst noch nicht ganz durch? Die ausführlichen Beschreibungen der Workshops und Programmpunkte findest du im Programm-PDF auf der Festival-Seite www.transjaund.de/festival

    Ich melde mich für folgende Workshops/Programmpunkte an:

    Der Einstiegstag (Montag, 02.08.):

    Die Kreativworkshops von Dienstag, 03.08. bis Freitag, 06.08., jeweils von 10-13 Uhr + Show am Samstag, 07.08. von 14-16 Uhr (wähle einen aus):

    Die Nachmittagsworkshops am Dienstag (03.08., 14-17 Uhr - wähle einen aus!):

    Die Nachmittagsworkshops am Mittwoch (04.08., 14-17 Uhr - wähle einen aus!):

    Die Nachmittagsworkshops am Donnerstag (05.08., 14-17 Uhr - wähle einen aus!):

    Die Nachmittagsworkshops am Freitag (06.08., 14-17 Uhr - wähle einen aus!):

    (Workshop #21 muss leider abgesagt werden)

    Open-Spaces & Showtime am Samstag (07.08.):

    Nach Abschicken des Formulars meldest du dich verbindlich für das Festival an.

    Datenschutzhinweis: Alle angegeben personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck der Projektabrechnung und -verwaltung gespeichert und nicht an Dritte weitergeben. Nach Beendigung des gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungszeitraums abrechnungsrelevanter Daten werden die Daten der Projektteilnehmenden unwiederbringlich gelöscht.

    Ich habe das Infoblatt zum Festival und alle Informationen zur Anmeldung sorgfältig gelesen und fühle mich ausreichend informiert. Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu und weiß, dass ich mich bei Rückfragen unter folgender Mailadresse an das Festival-Team wenden kann: transjaund@bv-trans.de